Grundschule

Viele Kompetenzen des Globalen Lernens werden schon in frühen Jahren geprägt und erlernt. Aus diesem Grund gehört das Lernen über die “Eine Welt” schon in die Grundschule, in KiTas und Vorschulen.

Dabei ist eine ausgewogene und altersgerechte Vermittlung der Themen des Globalen Lernens enorm wichtig. Die Beschäftigung mit komplexen Themenfeldern, wie die Situation von Flüchtlingen,  Armut und Reichtum oder Kinderrechte,  kann immer nur eine erste Annäherung sein, weitere Lerneinheiten müssten in den weiterführenden Schulen darauf aufbauen.

Haekchen-Abhaken-Haken Angebote in Hamburg für die Grundschule