Gymnasiale Oberstufe

Das Lernen in der gymnasialen Oberstufe fördert Lernsituationen, die auf den Kompetenzzuwachs der Schüler/innen ausgerichtet sind. Kompenzorientierter Unterricht setzt auf den Zusammenhang von Wissen und Können und führt diese beiden Elemente zusammen. Neben dem Erwerb von Wissen bietet der Unterricht den Schüler/innen Gelegenheiten, dieses Wissen anzuwenden, ihr Können unter Beweis zu stellen und zu erweitern. Ein weites und facettenreiches Anwendungsfeld für Bildung für nachhaltige Entwicklung und Globales Lernen…

Haekchen-Abhaken-Haken Angebote in Hamburg für die SEK II