Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Workshop: SDGs to do – Methoden zur Umsetzung der Agenda 2030

Samstag, 16.6, 2018 - Sonntag, 17.6, 2018

Die zweitägige Fortbildung vermittelt den Teilnehmenden Methoden und Werkzeuge, um die 17 Ziele für nachhaltige Entwicklung (Sustainable Development Goals, SDGs) der Vereinten Nationen auf regionaler und lokaler Ebene praktisch und konkret durch Projekte umzusetzen.

Durch die Fortbildung lernen die Teilnehmenden, Interessen und Inhalte ihres beruflichen oder persönlichen Engagements in den Kontext der SDGs einzuordnen. Sie erlangen praktische Kenntnisse zur Durchführung eines eigenen Projektes, die es ihnen ermöglichen, eigenständige Veranstaltungen zur Umsetzung der SDGs durchzuführen und anzuleiten. Die Fortbildung bietet sowohl theoretische Grundlagen und Methodenkenntnisse als auch praktische Übungen, um die SDG kennenzulernen und zu vertiefen. Das Europa JUGEND Büro/e.p.a. berücksichtigt dabei insbesondere die Anwendung dieser Methoden in Projekten der internationalen Jugendarbeit.

Die Fortbildung richtet sich an:

Bildungsreferent*innen und Referent*innen der Jugend- und Erwachsenenbildung

Studierende mit Interesse für Nachhaltigkeitsthemen und Globales Lernen

Rückkehrer*innen der Freiwilligendienste

Multiplikator*innen der Entwicklungspolitik

Städtepartnerschaftsprojekte

Lehrkräfte mit Interesse an außerschulischen Kooperationen

Interessierte aus Wirtschaft und Zivilgesellschaft

Mehr unter http://go-epa.org/de/

 

Details

Beginn:
Samstag, 16.6, 2018
Ende:
Sonntag, 17.6, 2018
Veranstaltung Category:

Veranstalter

e.p.a. european play association
Webseite:
www.go-epa.org