Lade Veranstaltungen
Suche Veranstaltungen

Vergangene Veranstaltungen

Veranstaltungen Listen Navigation

Juni 2018
Samstag, 30.6, 2018 - Sonntag, 1.7, 2018

MOSAIQ Hamburg – Junge Stimmen gegen (antimuslimischen) Rassismus

Flyer_MOSAIQ_.pdf

Erfahren Sie mehr »
Juli 2018
Mittwoch, 4.7, 2018 - 15:00 - 18:30

Globale Bildung in der Schule: Förderung von entwicklungspolitischen Schulpartnerschaften

SOAL e.V,
Große Bergstr. 154
22767 Hamburg,

Das ENSA Programm fördert den Schulaustausch zwischen Deutschland und Ländern in Afrika, Asien, Lateinamerika oder Südosteuropa. ENSA bietet einen finanziellen Zuschuss zu den Projekt- und Reisekosten und begleitet die Schulgruppen mit diversitätsbewussten inhaltlichen Vor- und Nachbereitungsseminaren. Durch Schulbegegnungen, die in Deutschland oder den Partnerländern stattfinden, werden Schulen und NRO in ihrem Engagement gefördert, globale Zusammenhänge für Schülerinnen und Schüler praktisch erfahrbar zu machen und den eigenen Standpunkt darin kritisch zu reflektieren. Jugendliche werden dadurch motiviert, gesellschaftliche Verhältnisse in den Blick…

Erfahren Sie mehr »
Montag, 9.7, 2018 - 10:00 - Donnerstag, 12.7, 2018 - 16:00

Werde Weltwandler*in – Sommerferienprogramm in der KulturKapelle

Lernort KulturKapelle,
Mengestraße/Inselpark
21107 Hamburg, 21107
+ Google Karte

Sommerferien Programm für 10 bis 15-Jährige: Wir bauen uns die Welt, wie sie uns gefällt. Aber wie kann die Welt besser werden? Wir besuchen Projekte vor Ort, die an Antworten für eine bessere Welt arbeiten: z.B. einen Gemeinschaftsgarten oder eine Werkstatt.

Erfahren Sie mehr »
August 2018
Samstag, 18.8, 2018 - 10:00 - Sonntag, 19.8, 2018 - 20:00

Konferenz für eine bessere Welt

Gut Karlshöhe,
Karlshöhe 60 d
Hamburg, 22175 Deutschland
+ Google Karte

Denken, Träumen, Lernen und Wandeln Das Konzept der Konferenz folgt dem Prinzip der Heldenreise im Storytelling. Klassischerweise durchläuft der Protagonist auf seiner Reise vier Bereiche, die Ilona und Marek mit Denken, Träumen, Lernen und Wandeln umschreiben. Beim „Denken“ geht es darum, in einem interaktiven Talk-Format gemeinsam mit Vordenkern und dem Publikum Lösungen für die großen Probleme unserer Zeit zu sammeln. Beim „Träumen“ denken sich die Teilnehmer in die Zukunft und entwickeln Visionen. Beim „Lernen“ erfahren sie, wie sie aktuelle Herausforderungen…

Erfahren Sie mehr »
September 2018
Donnerstag, 27.9, 2018 - 15:00 - 19:00

Lernen mit Kernen – Globales Lernen für alle

W3-Werkstatt für internationale Kultur und Politik e.V,
Nernstweg 32 – 34
Hamburg, 22765 Deutschland

Inklusives Lernen am Beispiel einer Cashew? „Lernen mit Kernen“ macht´s möglich! Marianna Svinos von bezev stellt verschiedene Methoden vor, mit denen am Beispiel der kleinen Cashews globale Zusammenhänge heterogenen Zielgruppen mit unterschiedlichen Lernbedarfen vermittelt werden können. Der Workshop richtet sich an Aktive in der schulischen und außerschulischen Bildungsarbeit und alle Neugierigen. Um Anmeldung wird gebeten: info@hamburgmalfair.de

Erfahren Sie mehr »
Freitag, 28.9, 2018 - Sonntag, 30.9, 2018

Youthtopia 2018

Unbenannter Veranstaltungsort,
Berlin, Deutschland

Vom 28.-30.09.2018 veranstaltet das entwicklungspolitische Netzwerk Brot für die Welt Jugend in Berlin das bundesweite Aktionstreffen YOUTHTOPIA. Eingeladen sind  Menschen zwischen 14 und 27 Jahren, die sich für eine gerechte Welt einsetzen wollen. Unter dem Motto „Bildung baut Brücken“ wird es eine kreative Straßenaktion vorm Brandenburger Tor und vielseitige Workshops geben. Internationale und interkulturelle Gemeinschaft, die Vernetzung von Nachhaltigkeitsinitiativen und das Kennenlernen von Brot für die Welt Jugend machen YOUTHTOPIA zu einem besonderen Erlebnis. Die Teilnahmegebühr beträgt nur 10 Euro.…

Erfahren Sie mehr »
Oktober 2018
Montag, 1.10, 2018 - Sonntag, 14.10, 2018

Fachkräfteaustausch Hamburg-Dar Es Salaam

Seminarraum von dock europe e.V.,
Bodenstedtstr. 16 (Hinterhof Eingang West)
Hamburg, 22765

TUKO PAMOJA – PERSPEKTIVEN WECHSELN ist der Titel und zugleich Inhalt des Austausches. Wenn euch folgende Themen interessieren seid ihr goldrichtig in diesem Fachkräfteaustausch: – Eine Plattform für Sozialarbeiter*innen und Sozialpädagog*innen, auf der sie ihre beruflichen Erfahrungen austauschen können – Methoden und Aktivitäten des non-formalen Lernens austauschen und entwickeln – Diversität durch aktive Erfahrungen im Alltag fördern – Reflektion des eigenen Engagements – Die Verbindung zwischen Dar es Salam und Hamburg verstärken und neue Perspektive und Partnerschaften schaffen // Daten…

Erfahren Sie mehr »
Freitag, 19.10, 2018 - 10:00 - 16:30

START UP – Neues Netzwerk

Bürgerhaus Wilhelmsburg,
Mengestraße 20
21107 Hamburg,

Hamburger Aktive zu globalen Themen vernetzen Wir laden Hamburger_innen und Menschen aus der Metropolregion, die sich für globale Themen engagieren oder interessieren, zum Start des „Neuen Netzwerks“* ein! Was liegt in diesen herausfordernden Zeiten an? Was sind Eure Themen, Anliegen und Projekte für 2019? Wie können gemeinsames Lernen, Gestalten und Bewegen von Nutzen sein? Welche Chancen bietet ein „Neues Netzwerk“, das nach zwei Jahren intensiver Diskussion nun an den Start geht?

Erfahren Sie mehr »
Eintritt frei
Freitag, 19.10, 2018 - 16:30 - Sonntag, 21.10, 2018 - 13:30

Mind the Gap – Die Lücke zwischen Wissen und Handeln

Bildungswerk Berlin der Heinrich-Böll-Stiftung,
Sebastianstr. 21
10179 Berlin ,

In unserem Seminar “Mind the Gap” setzen wir uns mit den persönlichen und gesellschaftlichen Widersprüchen, die sich in Mind Behaviour Gaps ausdrücken auseinander. Insbesondere für Bildner*innen des Globalen Lernens, hat die Verwobenheit mit diesen Widersprüchen eine große Relevanz. Wir sind der Meinung, dass Globales Lernen sich nicht nur in Inhalten verlieren darf, sondern die Persönlichkeitsentwicklung und Reflektion über bestehende Praxis mehr Raum einnehmen sollte. Die gemeinsame Analyse- und Reflexionsarbeit sowie Visions- und Strategieentwicklung steht daher in diesem Seminar im Vordergrund.

Erfahren Sie mehr »
Freitag, 26.10, 2018 - 14:00 - 19:00

Anders statt mehr – Fairer Handel(n) für eine sozialökologische Zukunft

Seminarraum von dock europe e.V.,
Bodenstedtstr. 16 (Hinterhof Eingang West)
Hamburg, 22765

Die Auswirkungen des Klimawandels auf die landwirtschaftliche Produktion, der Verlust von Tier- und Pflanzenarten und die Zunahme ausbeuterische Arbeitsverhältnisse machen deutlich: Es muss eine Veränderung her. Dennoch steuern wir mit unserem Produktions- und Konsumverhalten immer weiter in Richtung Ausbeutung des Planeten und seiner Bewohner/innen. Auf der anderen Seite sind in den letzten Jahren zahlreiche Lösungsansätze, Gruppen, Initiativen und Bewegungen entstanden, die alternative Wirtschafts- und Lebensformen jenseits des Wachstumszwanges denken und leben: Solidarische Landwirtschaft, Gemeinwohlökonomie, Post-Wachstumsbewegung, um nur einige zu nennen.…

Erfahren Sie mehr »
November 2018
Samstag, 10.11, 2018 - 10:00 - 17:30

Weiterbildung und Vernetzungstreffen für Aktive in der Bildungsarbeit

Süd-Nord Kontor,
Stresemannstraße 374
Hamburg, 22761 Deutschland

Bildung lebt von Ideen und die besten Ideen entstehen, wenn Menschen zusammenkommen. Daher laden wir Engagierte aus Weltläden, Referent*innen aus dem Globalen Lernen und Koordinator*innen aus der Bildungsarbeit ein, um eine reichhaltige Methodenauswahl kennenzulernen, auszuprobieren, für sich handhabbar zu machen und sich nach Bedarf miteinander auszutauschen. Globale Dimensionen und Bezüge zum Globalen Lernen lassen sich in fast allen Bildungsangeboten herstellen. Wege zu erkunden, mit denen diese inhaltlich zu erkennen, didaktisch aufzuarbeiten und methodisch sinnvoll zu gestalten sind, ist ein zentrales…

Erfahren Sie mehr »
Montag, 12.11, 2018 - 16:00 - 19:00

Don’t know much about… Digitalisierung? – Wie wir sie in Bildungsveranstaltungen nutzen können und wie wir über sie sprechen sollten

Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung,
Felix-Dahn-Str. 3
20357 Hamburg, Deutschland

Auf die sogenannte Digitalisierung wird viel Hoffnung gesetzt: Menschen träumen von enormen Arbeitserleichterungen oder hoffen, einfacher lernen zu können und schneller an wichtige Informationen zu kommen. Auf der anderen Seite stehen Kritiker*innen, die zu Recht vor Datenmissbrauch warnen oder die Handysucht verteufeln. Welche Auswirkungen haben digitale Medien auf den Welthandel, Arbeitsbedingungen oder die globale Kommunikation? Wie gelingt es uns, diese großen Zusammenhänge didaktisch zu reduzieren? Und welche Auswirkungen der Digitalisierung sind bereits jetzt in Bildungseinrichtungen erfahrbar und nützlich? Wie müssten…

Erfahren Sie mehr »
Donnerstag, 22.11, 2018 - 10:00 - 17:00

Dialogforum: Nachhaltigkeit radikalisieren

GLS Filiale,
Düsternstr.10
20355 Hamburg,
+ Google Karte

Nachhaltigkeit ist in aller Munde. Bereits vor 26 Jahren wurde „nachhaltige Entwicklung” auf der UN-Konferenz für Umwelt und Entwicklung zum globalen Leitbild ernannt. Doch auf internationaler Ebene dominieren unverändert Wirtschafts-, Lobby- und Machtinteressen, deren Folgen alles andere als nachhaltig sind. Und auch auf der gesellschaftlichen und individuellen Ebene herrscht häufig ein Widerspruch zwischen dem zelebrierten Wohlfühlmotto und tatsächlicher Chancenverteilung oder persönlichem Konsumstil. „Nachhaltige Entwicklung” ist ursprünglich ein weitreichendes Konzept, das ökologische, soziale und ökonomische Gerechtigkeit mit dem Ziel von Generationengerechtigkeit…

Erfahren Sie mehr »
Dezember 2018
Mittwoch, 5.12, 2018 - 16:30 - 20:00

Jugendprojekt: Build. Initiate. Grow (BIG) – öffentliche Präsentation

3001 Kino,
Schanzenstraße 75
20357 Hamburg, Deutschland

Guckst du dich oft um und denkst: „Hier muss was passieren“? Du bist bereit, diese Veränderungen selbst in die Hand zu nehmen? Genau das machen die Teilnehmenden von BIG – Build. Initiate. Grow.! Hier finden Jugendliche verschiedener Hintergründe selbst Antworten auf gesellschaftliche Probleme und setzen diese in ihren Stadtteilen und Schulen um. So übernehmen sie Verantwortung und werden zu aktiven Macher*innen für eine bessere Zukunft: Ob ein Instagram Account gegen Homophobie, selbsthergestellte Bienenwachs-Tücher oder eine App für selbstorganisierte Nachhilfe – es sind viele tolle…

Erfahren Sie mehr »
Donnerstag, 6.12, 2018 - Freitag, 7.12, 2018

9. KMK-BMZ-Fachtagung zur Umsetzung und Weiterentwicklung des Orientierungsrahmens Globale Entwicklung

Lindner Hotel City Plaza Köln,
Deutschland

Auf der diesjährigen OR-Fachtagung werden wir die Diskussion um die Chancen einer wechselseitigen Ergänzung von Bildung für Nachhaltige Entwicklung (BNE) und Digitaler Bildung im Bereich Schule fortsetzen. Im Ergebnis der letzten Fachtagung ist ein gleichnamiges Diskussionspapier entstanden, das im Fokus der diesjährigen Diskussion stehen wird. Wir richten den Blick zudem auf die geplante Fortsetzung des UNESCO Weltaktionsprogramms BNE und auf die Herausforderungen, Lern- und Lehrmaterialien diskriminierungssensibel zu gestalten. Aktuelle und geplante Maßnahmen zur Umsetzung und Weiterentwicklung des OR möchten wir…

Erfahren Sie mehr »
+ Export Gelistete Veranstaltungen